Das Netzwerk für Frauen im Chiemgau

FrauenFAIRbandelt e. V.

Es war einmal … eine Frau, die auszog, andere Frauen für Ihre Idee zu begeistern. Dabei begegnete Maria, so ihr Name, bereits vielen interessanten Neubekannten – Ritterinnen, Jägerinnen, gestiefelten Katzen, Drachinnen – und auch die ein oder andere Froschkönigin war dabei. Und so viele sind begeistert von Marias Idee!

Lasst uns ein Netzwerk für Frauen gründen!

Gibt es schon? Ja, aber wenige. Hauptsächlich in Städten. Marias Netzwerk soll in den südlichen Landkreisen Bayerns wachsen. Das ist keine Spinnerei! Oder vielleicht doch? Man denke an die Geschichte mit dem Stroh, das man einst zu Gold verspann. Aus Marias Spinnerei ist längst ein Band geworden. Aus dem Es-war-einmal wird gerade ein Es-wird-einmal!

FrauenFAIRbandelt - worum geht es?

Das erzählt euch Maria selbst:

Die Frau zum Netzwerk

Mir begegnen so viele zielstrebige und talentierte Frauen mit tollen Ideen. Allzu oft sind es aber Einzelkämpferinnen, die sich Unterstützung und Austausch wünschen. Mein Ziel ist es, diesen Frauen ein Forum zu bieten, damit sie sich erkennen und kennen lernen. Denn: Im Kontakt mit anderen erfahren wir nicht nur viel über andere, sondern auch über uns selbst.

Daraus kann so viel Neues und Tolles wachsen. Das erlebe ich gerade selbst in meinem – noch kleinen – Netzwerk bei der Organisation des Frauenkongresses. Im Austausch mit den anderen erfahre ich viel Inspiration und Unterstützung. Diese Erfahrung möchte ich – und möchten wir – teilen! Ich merke, wie wichtig es für uns Frauen ist, unsere Fähigkeiten und Talente bewusst einzusetzen.

 Wir wachsen mit den anderen, in uns selbst und über uns selbst hinaus. Selbstbewusst, einfühlsam sollen und wollen wir gemeinsam aus überkommenen Glaubenssätzen und Klischees ausbrechen.

Aus dem Miteinander entsteht so viel Kraft, die auch andere trägt, wenn der Weg zum Ziel steinig ist. Unser Netz soll auffangen, Vielfalt fördern, zu Diskussionen anregen, beflügeln und verbinden. Unser Netz soll bunt sein, wie unsere Region und unser Leben. Unser Netz soll ein Modell sein, für ein faires und ehrliches Miteinander, in dem sich niemand verbiegen muss, um akzeptiert zu werden.

Dafür FAIRbandel ich mich!
Eure Maria

Wir veranstalten den 1. Frauenkongress im Chiemgau

Und ihr könnt dabei sein!

Postsaal Trostberg

29. November 2020

10:00 - 18:00 Uhr

Kongress

Hier kommst du zum Ablaufplan unseres Frauenkongresses

Speakerinnen

Lerne schon jetzt unsere tollen Speakerinnen kennen

Ausstellerinnen

Mit diesen Ausstellerinnen kannst Du dich austauschen & vernetzen